Logo

Fraktionsgemeinschaft ödp/parteilos

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Antrag zum Haushalt 2016/2017


Haushalt: Stiftungshaushalt
Antragsteller: Fraktionsgemeinschaft ÖDP/parteilos
Antrag vom: 9.11.2015
Antrag-Nr.: 2

Antrag im Kurztext:

Zuschuss an den Deutschen Kinderschutzbund (Kindernest)

Ausführlicher Antrag:

Der Zuschuss an den Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Friedrichshafen, wird auf jährlich 15.000 € erhöht. Damit honoriert die Stadt die ausgezeichnete Arbeit, die der Deutsche Kinderschutzbund seit vielen Jahren in Friedrichshafen leistet (nach außen sichtbar besonders durch das Kindernest), und die mit der Verleihung des „Blauen Elefanten“ offiziell bestätigt wurde.

Begründung:

Der Deutsche Kinderschutzbund ist die wichtigste Lobby für Kinder. Die hohe Qualität der Arbeit des Ortsverbandes Friedrichshafen wird durch das Gütesiegel „Blauer Elefant“ bestätigt, das der Ortsverband als nur einer von drei Ortsverbänden in ganz Baden- Württemberg verliehen bekommen hat.

Ob Kindernest, Offener Kleiderschrank, Begleiteter Umgang, das Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“, die Beratungsmöglichkeiten für Familien in Notsituationen oder auch Seminare für Eltern: das Blaue Haus ist Anlaufpunkt für viele Familien mit Kindern. Viele Ehrenamtliche und auch Honorarkräfte arbeiten hier professionell in dem Netzwerk der Kinder" und Jugendhilfe mit. Dieses Engagement kostet Geld, ebenso wie die wieder anstehende Rezertifizierung des „blauen Elefanten“, und sollte durch die Stadt Friedrichshafen endlich ausreichend gewürdigt werden.

 

gez. Sylvia Hiss-Petrowitz

          Seitenanfang          Home          Impressum